m o n t a g

aikido

Sandra: 9:00 – 10:00

Mayumi: 18:15 – 19:15

kinder 6 – 10 Jahre

Christian: 17:00 – 18.00

iaido

Carsten: 19:30 – 20:30

dienstag

aikido

Erich: 7:00 – 8:00

Erich: 18:15 – 19:15

Florian: 19:30 – 20:30

schüler ab 10 Jahre

17:00 – 18:00

Bitte beachten: In der Zeit zwischen 22.2. und 19.3. entfällt das Training für Jugendliche. Sie können aber in der folgenden Stunde um 18:15 h für Erwachsene teilnehmen.

m i t t w o c h

zazen – meditation

Erich: 7:00 – 8:00

aikido

Erich : 9:00 – 10:00

Erich : 18:15 – 19:15
Bitte beachten: In der Zeit zwischen 14.2. und 20.3. ist freies Training in Absprache für Dojomitglieder möglich.

d o n n e r s t a g

aikido

Erich: 18:15 – 19:15

Carsten: 19:30 – 20:30

kinder 6 – 10 Jahre

Erich: 17:00 – 18:00

 

f r e i t a g

aikido

Sebastian: 7:00 – 8:00

Stefan: 9:00 – 10:00

Kaj: 18:00 – 19:00

freies waffentraining

Christophe: 10:00 – 11:00

schüler ab 10 Jahre

18:00 – 19:00

w o c h e n e n d e

intensiv-lehrgänge

oder regulär:

samstag

Taiso und Suburi online

Erich : 7:00 – 7:30

zazen – meditation

Christian: 9:00 – 10:00

B E I T R A G

Kinder und Jugendliche
6 bis 13 Jahre: 34 €/mtl.
ermäßigt 28 €
Ab 14 Jahre: 40 €/mtl.
ermäßigt 36 €

Jugendliche können je nach Kenntnisstand auch am Unterricht für Erwachsene teilnehmen.

Mitgliedschaft unbefristet.
Kündigungsfrist ein Monat.
Mindestlaufzeit 4 Monate.

B E I T R A G

Vollzahler ab 19 J. 67 €/mtl.

Ermäßigter Beitrag 55 €/mtl.

Studenten, Azubis 40 €/mtl

Du kannst an allen Einheiten des regulären Trainingsplans teilnehmen.
Außerhalb des regulären Trainingsplans steht das Dojo den Mitgliedern in Absprache für freies Training zur Verfügung.
Intensivlehrgänge werden extra berechnet.

Regelmäßig zweimal pro Woche trainieren ist optimal.

Mindestlaufzeit 6 Monate.
Die Mitgliedschaft ist unbefristet.
Kündigungsfrist drei Monate.

Informationen über Hitszendo und Zen-Meditation.>

P R I V A T –

U N T E R R I CH T

mit Erich Sämmer kann als Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen vereinbart werden.

Kosten für eine Stunde im Dojo:

  • Einzeln / 2-er Gruppe 120 €
  • 3-er Gruppe je Teilnehmer 50 €
  • 4-er Gruppe  je Teilnehmer 40 €
  • Größere Gruppen nach Absprache.

Lehrer im KenShinKai aikido dojo

Dojo-Cho und technische Leitung, Erich Sämmer, 6. Dan Aikikai hombu dojo

Erich Sämmer praktiziert Aikido seit 1981 in verschiedenen Dojos in München, Frankreich, Italien und Tokio. Er lebte 1989 für ein Jahr in Tokio und studierte in dieser Zeit täglich im Hombu-Dojo bei verschiedenen Senseis, insbesondere bei Tada-Sensei, Yamaguchi Sensei, Watanabe Sensei, Arikawa Sensei und anderen. Aus Japan zurück besuchte er bis heute regelmäßig Lehrgänge bei Tamura-Sensei, Chiba Sensei, Claude Pellerin Sensei, Michel Prouvèze Sensei und Gabriel Valibouze Sensei.

Seit 2000 studiert er Hitsuzendo und Zen-Meditaion als Schüler von Dokko-An Kokugyo Kuwahara Sensei.

1996 gründete er in München das Aikido-Zentrum in der Paul-Heyse-Strasse 21, , das er bis heute leitet. 2003 erhielt das Dojo von Watanabe Sensei den Namen „KenShinKai aikido dojo“ (ken = gesund, shin = wahr, kai = Verband, Grupppe).

 

Sandra Sämmer

4. Dan Aikikai

Trainiert seit 1996 Aikido im Ken Shin Kai Aikido Dojo. Unterrichtet seit 2008.

Carsten Krippner

4. Dan Aikikai

Trainiert seit 1983 Aikido in verschiedenen Dojos in Deutschland. Unterrichtet seit 1991, seit 2006 im Ken Shin Kai Aikido Dojo.

Kajetan Mittermeier

3. Dan Aikikai

Trainiert seit 2004 Aikido, seit 2013 im Ken Shin Kai Aikido Dojo. Unterrichtet seit 2015.

Sebastian
Hans

3. Dan Aikikai

Florian Mrugalla

2. Dan Aikikai

Christian Menge

3. Dan Aikikai

Mayumi Bockhold

2. Dan Aikikai

Für ein Probetraining hier klicken
Öffnungszeiten:

Montag -Samstag

täglich mehrmals Training

Kontaktdaten:

Paul-Heyse-Str. 21

81675 München

Tel: 0178-663 5961

Email: aikido@kenshinkai.de

 

Impressum
Datenschutz

Newsletter abonieren

Aikido für Anfänger zum Start ins neue Jahr

Aikido-Lehrgang zum Kennenlernen

Aktueller Unterrichtsplan

Unterrichtszeiten

Probeunterricht ist jederzeit möglich:

Probeunterricht vereinbaren

Wir wünschen eine erholsame Weihnacht und ein gutes neues Jahr.