Aiki-taiso und Suburi

Jeden Samstag um 7 Uhr früh 30 Minuten gemeinsames Online Training

mit Erich Sämmer

Aiki-taiso sind Dehnungs- und Atemübungen, die man jeden Tag alleine zuhause machen kann. Wir machen diese Übungen als Vorbereitung zum Training, vor dem Frühstück als Einstieg in den Tag oder zu jeder anderen Tageszeit und Gelegenheit.

Suburi sind Schwertübungen aus dem Aiki-ken (Aikido mit dem Schwert). Ein wichtiger Bestandteil unsere Aikido-Trainings.

Jeder kann bei dem Live-meeting via Zoom mitmachen.

Anmeldformular online-training Samstags 7 Uhr

12 + 1 =

Worum geht es?

Nicht ums lernen sondern ums machen und ums gemeinsam machen.

Wie die Übungen im Detail ausgeführt werden ist für die erste Zeit nicht so wichtig. Die Übungen sind einfach und nach kurzer Zeit kannst du problemlos mitmachen.  Bei den zusätzlichen Intensiv Taiso-Trainings kannst du verschiedene Aspekte der Übungen immer mehr vertiefen. Das entscheidende bei diesen Übungen ist aber nicht das Lernen von immer mehr Finessen oder Details. Das Entscheidende ist, die Übungen regelmäßig, am besten täglich oder mehrmals die Woche, selbständig zu machen.

Wenn du diese Übungen gelegentlich machst, entfaltet sich bereits eine positive Wirkung, sowohl körperlich als auch mental. Wenn du diese Übungen mehrmals wöchentlich oder täglich über Jahre hinweg machst, verändert sich vieles. Eine enorme positive Auswirkung auf die körperliche und geistige Gesundheit steht wohl außer Zweifel.

Das regelmäßige Meeting am Samstag ist mehr als ein soziales Element zu verstehen, dass es uns erleichtert über Jahre hinaus dran zu bleiben oder nach einer Pause wieder in das tägliche Übungen rein zu kommen. Außerdem macht es auch mehr Spaß einmal die Woche gemeinsam mit anderen zu üben.

Ich persönlich mache die Übungen seit mehr als 30 Jahren mehrmals die Woche und es tut gut.

Der Einstieg:

Damit du die Übungen mitmachen kannst solltest du an einem Einführungstraining teilnehmen. Der nächste Termin ist Samstag, der 19. September, ebenfalls um 7 Uhr früh. Entweder Online oder du kommst zu uns ins Dojo in der Paul-Heyse-Str. 21 in München. Auch dafür kannst du dich über das Formular anmelden.

Beitrag: Die ersten beiden Meetings sind kostenlos und du kannst jederzeit mitmachen.
Ein Intensiv- oder Einführungs-Training kostet 10 €

Danach 10 € pro Monat.

Für Dojo-Mitglieder sind die Samstags-Meetings kostenfrei, die Intensiv-Taiso-Trainings finden im Rahmen des Aikido-Trainings statt.

So funktionniert es:

Du schickst eine Mail an aikido@kenshinkai.de oder verwendest das Formular auf dieser Webseite. Als nächstes erhältst du einen Zoom-Link für den gewünschten Termin oder weitere Informationen zum Einführungstraining.