T R A I N I N G S Z E I T E N

 

m o n t a g

aikido

9:00 – 10:00

kinder 6 – 10 Jahre

16:30 – 17:30

aikido

17:45 – 19:00

19:15 – 20:30

d i e n s t a g

aikido

7:00 – 8:00

schüler ab 10 Jahre

16:30 – 17:30

schwert und stock

17:45 – 19:00

aikido

19:15 – 20:30

m i t t w o c h

zazen – meditation

7:00 – 9:00

aikido

9:00 – 10:00

zazen und aiki-taiso

17:45 – 19:00

aikido

19:15 – 20:30

d o n n e r s t a g

kinder 6 – 10 Jahre

16:30 – 17:30

aikido

17:45 – 19:00

19:15 – 20:30

f r e i t a g

aikido

7:00 – 8:00

9:00 – 10:00

freies waffentraining

10:00 – 11:00

schüler ab 10 Jahre

16:30 – 17:30

aikido

17:45 – 19:00

w o c h e n e n d e

intensiv-lehrgänge

oder regulär:

samstag

zazen – meditation

8:30 – 10:00

aikido

11:00 – 12:30

P R I V A T T R A I N I N G

kann als Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen vereinbart werden.

Kosten für eine Stunde im Dojo:

  • Einzeln / 2-er Gruppe 120 €
  • 3-er Gruppe je Teilnehmer 50 €
  • 4-er Gruppe  je Teilnehmer 40 €
  • Größere Gruppen nach Absprache.

B E I T R A G

Erwachsene

monatlich 64 € / ermäßigt 53 €

Einmaliger Aufnahmebeitrag 20 €

Du kannst an allen Trainings teilnehmen, Intensivlehrgänge werden extra berechnet.

Regelmäßig zweimal pro Woche trainieren ist optimal.

Mitgliedschaft unbefristet.
Kündigungsfrist drei Monate.
Mindestlaufzeit 6 Monate.

 

B E I T R A G

Kinder und Jugendliche

Kinder bis 13 Jahre: 32 € / ermäßigt 28 €

Jugendliche ab 14 Jahre: 40 € / ermäßigt 36

Einmaliger Aufnahmebeitrag: 15 €

Jugendliche könne je nach Kenntnisstand auch am Training für Erwachsene teilnehmen.

Mitgliedschaft unbefristet.
Kündigungsfrist ein Monat.
Mindestlaufzeit 4 Monate.

 

Für ein Probetraining hier klicken
Öffnungszeiten:

Montag -Samstag

täglich mehrmals Training

Kontaktdaten:

Paul-Heyse-Str. 21

81675 München

Tel: 0178-663 5961

Email: aikido@kenshinkai.de

Newsletter abonieren

Aktuelles:
Aikido-Training ist erlaubt und durchaus erwünscht.
Sport hält fit und gesund.

Das Training erfolgt selbstverständlich im Rahmen unseres Hygienekonzeptes,
welches laufend an den aktuellen gesetzlichen Auflagen angepasst wird.
Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten unseres Dojo's
ist die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen sowie
die Zahl der maximal zulässigen Teilnehmerzahl,
der Raumlüftung und der Hygienemaßnahmen problemlos umsetzbar.