Isogai-Gruppe

mit  Sandra Sämmer

und Kaj Mittermeier

An jedem ersten Montag im Monat um 10 Uhr treffen wir uns im Dojo und machen gemeinsam die Isogai-Übungen in der Gruppe.

Durch das gemeinsame praktizieren kannst du deine Isogai-Übungen kontinuierlich verbessern und deiner aktuellen Situation anpassen. Die Gruppe ist eine wichtige Ergänzung zu den Übungen zuhause.

Wenn du noch nicht Isogai machst, kannst du dich bei diesem Termin gerne über Isogai und die Selbstbehandlungs-Methode  informieren.

Kurz Info über Isogai:

Isogai konzentriert sich auf die Korrektur der Hüftgelenke um das Becken und damit die Körperstatik auszugleichen, so dass sich die Wirbelsäule neu ausrichten und entspannen kann. Dies trägt zu Körperbalance und Gesundheit bei. Eine ideale Ergänzung für das Aikido Training.

Termine in 2020, jeweils um 10 Uhr:

3. August, 7. September, 5. Oktober,   2. November,   7. Dezember.

Unkostenbeitrag: 10 €

Für Akademie-Mitglieder kostenlos. Anmeldung als Fördermitglied hier klicken >>>

Bitte Isogai-Stein und Bänder mitbringen!

Ort:

Paul-Heyse-Str. 21 Rückgebäuude 1. Stock

im Aikido-Dojo

80336 München

Anfahrtsskizze: https://www.aikido-zentrum.de/kontakt/

Aktuelles:
Aikido-Training ist erlaubt und durchaus erwünscht.
Sport hält fit und gesund.

Das Training erfolgt selbstverständlich im Rahmen unseres Hygienekonzeptes,
welches laufend an den aktuellen gesetzlichen Auflagen angepasst wird.
Auf Grund der räumlichen Gegebenheiten unseres Dojo's
ist die Einhaltung der Kontaktbeschränkungen sowie
die Zahl der maximal zulässigen Teilnehmerzahl,
der Raumlüftung und der Hygienemaßnahmen problemlos umsetzbar.