Home / Intensiv-Lehrgänge / Aiki-Ken Lehrgang am 10.12.2016

 

dsc_0165-a-ken

Bokken-Übungen mit Erich Sämmer 5. Dan Aikikai

Das Training mit dem Bokken, einem Holzschwert, ist für unser Aikido-Training essentiell wichtig. Schwerpunkt und Ziel des Lehrgangs ist die sichere Ausführung einer Bokken-Kata mit Partner. Die sichere und präzise Handhabung des Bokken ist Voraussetzung für eine fliesende und schnelle Ausführung der Kata. Wir fangen mit Einzelübungen an und bauen so den Ablauf einer Bokken-kata auf.

Keine Vorkenntnisse erforderlich, Anfänger und Neueinsteiger sind willkommen.
 
Zur Einstimmung*:
09:00 – 10:00 h Zazen (bitte um 8:30 h kommen)
10:00 – 11:00 h gemeinsames Frühstück aller Teilnehmer mit Informationen zu den Übungen.
Trainingszeiten:   
11:00 – 13:00 h Aiki-Ken
15:00 – 17:00 h Aiki-Ken

Bokken werden gestellt, wer selbst ein Bokken hat, bitte mitbringen.

Bitte rechtzeitig anmelden, Anmeldung ist erforderlich.

 Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
*Das morgendliche Zazen bietet eine gute Einstimmung auf das Aiki-ken Training, ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme. Die Übungen der Zen-Meditation, das stille Sitzen und Atmen, lassen unser Denken ruhen. Dieses Regenerieren des Geistes ermöglicht es uns, klarer zu sehen, öffnet neue Geistesenergie und löst von emotionalem Druck.. Bitte Sitzkissen und eine Decke mitbringen.
Frühstück ist für alle Teilnehmer offen. Tee und Kaffee stehen zur Verfügung.



 
 
 

Isogai-Workshop

.

31. März 2019

.

.

.aaaa

Bring dein Training auf Spur.

.

Suche und folge deiner körperlichen Zentrallinie.

.aaaa

Isogai-Steine

.aaaa

Informationen gibt`s hier