48 Stunden Zen-Meditaion im Dojo

6. bis 8. Januar 2023

Sesshin – „Die Herzensseele berühren“

Alle sind willkommem, ob mit oder ohne Meditationserfahrung.

Das Sesshin findet im Ken Shin Kai Aikido Dojo, Paul-Heyse-Straße 21 Rückgebäude, statt.

Wir meditieren, schlafen und essen gemeinsam im Dojo.

Es stehen getrennte Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

Achtundvierzig Stunden

Zahlreiche dreißigminütige Meditationen, unterbrochen von Kinhin (Gehmeditation), Teezeremonie, Taiso-Übungen, dem Rezitieren von Sutren (Lehrtexten), kurzen Ruhepausen, Mahlzeiten, Arbeitsphasen (Samu).

Alles wird mit der gleichen Achtsamkeit ausgeführt.

Zazen-Praxis besteht darin, sich „einfach“ nur still hinzusetzen, ohne Ziel oder Denken an Gewinn, in einer Haltung großer Konzentration.

Wir widmen unsere ganze Aufmerksamkeit der Haltung, der Atmung und dem Auftauchen und Verschwinden von Gedanken und Emotionen

Das Sesshin wird von Dokko-Zen-Lehrer
Erich Sämmer, 6. Dan Aikido, geleitet.

Seit 22 Jahren studiert und praktiziert er Zen-Meditation und Hitsuzendo
als Schüler von
Dokko-An Kokugyo Kuwahara Sensei.

Organisatorisches:

Der Teilnahmebeitrag beträgt 230,- € einschliesslich Übernachtung und Verpflegung.
Ermäßigung auf Anfrage.

Bitte bequeme Kleidung oder Dogi, Meditationskissen, Ess-Schale, Löffel, Gabel, Geschirrtuch, Serviette,
Schlafsack, Kopfkissen, Schlafkleidung und Waschzeug mitbringen.

Wir treffen uns am Freitag, den 6. Januar 2023 bis spätestens 18 Uhr im Ken Shin Kai Aikido Dojo.
Wir verabschieden uns am Sonntag, den 8. Januar 2023 um circa 14 Uhr.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung und Teilnahme,
Christine 0176/24559529
und bTina 0177/6781600

Anmeldung zum Zazen-Sesshin

Datenschutz

4 + 6 =

Für ein Probetraining hier klicken
Öffnungszeiten:

Montag -Samstag

täglich mehrmals Training

Kontaktdaten:

Paul-Heyse-Str. 21

81675 München

Tel: 0178-663 5961

Email: aikido@kenshinkai.de

 

Impressum
Datenschutz

Newsletter abonieren