Home / Die Zielsetzung

 

Entwicklung des Körpers:

Aikido Bewegungen sind geschmeidig wie die Natur, denn Sie sind voller Kokyu-Ryuku*. Sie erhöhen die physikalische Kraft, verbessern Gesundheit und Schönheit des Körpers. Ebenso werden Geschmeidigkeit, Widerstandskraft, Reaktionsvermögen, Geschwindigkeit und vieles mehr entwickelt und verfeinert.

Der geistige Aspekt:

Tamura Nobuyoshi Shihan

Tamura Nobuyoshi Shihan

Der größte Feind des Budo*, Zorn, Angst, Furcht, Zweifel, Zögern, Verachtung, Eitelkeit, müssen überwunden und große Entschlossenheit der Seele und viel Mut entwickelt werden. Man muss durchdrungen sein von der Notwendigkeit über sich selbst zu siegen. Durch die Wiederholung des täglichen Trainings kann man Müdigkeit und Überdruss besiegen und die Lust zur Anstrengung, die Wichtigkeit der Ausdauer und die Freude kennenlernen, Schwierigkeiten zu überwinden.

Die Etikette*:

In einer Gesellschaft, die sehr großen Wert auf Techniken, Kraft und Macht  legt, erlauben die Regeln der Etikette die Existenz höherer Werte zu fühlen; Man muss diese Werte ganz ohne Zwang respektieren. Sie sind die unabdinglichen Bedingungen des Überlebens einer Gesellschaft.“

 (Zitiert aus “Aikido, Etikette und Weitergabe”, S. 20/21, Tamura Nobuyoshi Shihan)

 
* Anmerkungen:
Kokyu-Ryuku > Atemkraft
Budo > Kampfkunst
Etikette > Allgemeine Regeln, wie man sich im Dojo verhält um effektives Üben zu gewährleisten und Unfälle zu vermeiden.
Dojo > Übungsraum